Page 50 - Barnier Klebebandkatalog 2019
P. 50

rV ’  I .7 ‘. . V- 5 i ‘iääääsääre i ' xariöä!
v ' ‘ . "U “i 11V."  .‘ 4- ii-"Tiäiisififf - >   495i
. “A: K-a» “U137   V3 i t . "rfif-l’ "I7: ‘ 7'v"»‘v‘»;.‚f‚i'»:
1 " w .' —. ’  - ‘  ‘X  -,' . 2V 'V="».&;V'i"-‘«4.:‘?<
4. - . - n v - «v „m. M- t w - (an:
V ' . V ‘V V   . » . ' 2   gi\‚u'7'v“'."rr
' ‚u. ‘  ‘ 135i; "a

7:. _ i \-:'.:1-C . '   IXQVÜws
V „‚ r V . „um -.  

. . V1352“ k‘ ‚ _  . l VV  V‘ ‚

„   _ . ‘ff- . V   ‘i

f3‘: E5 i‘   _ „    5T: V 1—f:'»’€‘„‚’9'

' h '  "‘V"‘IL:.Z‘.".R:rl-|:"‘g4"”:;‘. /|  “H
\
V ‘ ANWENDUNGEN
V - Einseitig selbstklebendes Glasgitter-
7 Fugenband, das die mechanische Festig—
keit beim Verbinden von Gipsplatten mit
abgedünnten Kanten und die Reparatur
‚V von Löchern oder Rissen in Wänden
sicher-stellt
 R l   n - Nicht an der Decke verwenden
- Eignet sich nicht für Stöße in Ecken
Zur Verklebung von Stößen
- vermeidet das Auftragen einer ersten
Verputzschicht
55555 ' Amirissbmd a"b'i"‘ - Einfach anzubringen (reißt nicht, wirft
 9e" keine Falten), ermöglicht sauberes Arbeiten
j ohne Blasen oder Risse am Stoß
 _ ‘E353: - Bevorzugt für die Innenanwendung, gute
 : _:_.-'_i_=_= Haftung auf dem Papierüberzug von Gips-
‘-; _ ’.-'.-',-"’ platten
I} - Muss in Kombination mit einem ge-
_____ brauchsfertigen oder puiverförmigen
 Eine Schicht Putz Verputz zum Anrühren für Stöße zwischen
l V_ VVVV„_:_»5‚ auftragen Gipsplatten verwendet werden. Der Filll.
‚V _‚f:Vj:'"V„ . Verputz muss zwar weich, darf aber nicht
 ' flüssig sein.
—-' ä
\ r ‚a‘
_ V V _ V - Putz gut giattstrei-
 V'V - V chen, damit er in das
  Gitter eindringt, ohne
“ Luftblasen zu bilden
 \ Maßeinheit Nennwert
ääää; m“ 012
H32‘ man x
"In 5
Breite x Länge Artikel-Nr RoI./
Kart.
48 mm x 45 m Weiß 118944 24
48 mm x 153 m Weiß 118945 12
50









































   48   49   50   51   52